Schützenverein Natenstedt und Umgegend e. V. -
Webseite des Schützenverein Natenstedt und Umgegend
schützenverein natenstedt ellerchenhausen lerchenhausen
0
home,blog,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge

Schützenverein Natenstedt und Umgegend e. V.

Das Natenstedter Schützenfest 2019 ist zu Ende und bei schweißtreibenden Temperaturen haben die Schützinnen und Schützen dem Wetter getrotzt und ordentlich gefeiert.

Am Sonntag hat sich Frank Burgsmüller zum Schützenkönig geschossen und übernimmt damit auch die Königswürde in Natenstedt. Als Adjutant steht ihm wie in Rüssen Jan Rost zur Seite.

Als Jugendkönigin hat sich Marie Müller durchsetzen können. Ihr Prinzgemahl ist Theo Beuke.

Malte Seyffart ist der neue Kinderkönig und hat sich Anneke Kramer zu seiner Kinderkönigin auserwählt.

Am 7. Mai 2019 um 19 Uhr beginnt die Vereinsmeisterschaft im Kleinkaliberschießen des Schützenverein Natenstedt im Dorfgemeinschaftshaus Natenstedt.

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder ab 16 Jahren ein in geselliger Runde zu klönen und zu schießen. Die Vereinsmeisterschaft wird immer am ersten Dienstag im Monat ausgetragen.

Am 11. Mai 2019 lädt der Schützenverein Natenstedt zum zweiten Mal zum Firmen- und Klubschießen ein.

Ab 16 Uhr beginnt der Wettbewerb im Kleinkaliberschießen um den Wanderpokal und Geldpreise. Gegrilltes und Getränke werden zu günstigen Preisen angeboten.

Für eine bessere Planung wird um Anmeldung bis zum 01. Mai 2019 beim 1. Vorsitzenden Jörg Schütte (Tel. 04243 / 5096078) gebeten. Aber auch spontane Anmeldungen sind noch vor Ort möglich.

Der Schützenverein Natenstedt u. Umg. e. V. lädt zum traditionellen Dämmerschoppen am 30. April 2019 ein. Die Mitglieder treffen sich ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Natenstedt.

lm Zuge dieser Veranstaltung werden wie immer zahlreiche Mitglieder des Schützenvereins & Spielmannszuges für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Am 26. und 29. März 2019 fand das diesjährige Preis- und Pokalschießen in Natenstedt statt. Folgende Ergebnisse wurden dabei erzielt:

Herren

  1. Platz: SV Twistringen (206,1 / 53,8)
  2. Platz: SSHV Stelle (206,1 / 53,2)
  3. Platz: SV Neubruchhausen (205,9)
  4. Platz: DSK Beckeln (202,9 / 30,8)
  5. Platz: SV Beckeln (202,9 / 30,5)
  6. Platz: SV Dimhausen (201,3)

Damen

  1. Platz: SSHV Stelle (208,4)
  2. Platz: SV Neubruchhausen (203,9)
  3. SV Nordwohlde (200,9)

Jugend

  1. Platz: SV Gut Ziel (143)
  2. Platz: SSHV Stelle (142)
  3. Platz: SV Rüssen (141)

Beim Preisschießen hat Heike Gronemeyer den ersten Platz gewonnen.

Wir gratulieren allen Gewinnern und danken für die rege Teilnahme an den Schießwettbewerben.