Schützenverein Natenstedt und Umgegend e. V. - Seite 4 von 4 -
Webseite des Schützenverein Natenstedt und Umgegend
schützenverein natenstedt ellerchenhausen lerchenhausen
0
home,blog,paged,paged-4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge

Schützenverein Natenstedt und Umgegend e. V.

Am kommenden Wochenende geht es wieder los und am Dorfgemeinschaftshaus in Natenstedt wollen wir unser diesjähriges Schützenfest feiern.

Am Samstag und am Sonntag treffen sich alle Mitglieder um 14 Uhr am Festplatz und gemeinsam mit dem Spielmannszug werden wir die Majestäten abholen. Anschließend gibt es noch einen Ummarsch durch die Siedlung und im Festzelt gibt es anschließend wieder Kaffee und Kuchen.

Die Proklamtion des Kinderkönigs ist am Sonntag um 17:30 Uhr, die Proklamation der weiteren Majestäten wird um 19:30 Uhr stattfinden.

An beiden Tagen sorgt DJ Harry für gute Stimmung und wir hoffen auf gutes Wetter um ein schönes Fest zu feiern.

Am 30. April 2018 findet unser traditioneller Dämmerschoppen statt. Die Mitglieder treffen sich ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Natenstedt. lm Zuge dieser Veranstaltung werden wie immer zahlreiche Mitglieder des Schützenvereins & Spielmannszuges für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Hier die Ergebnisse des Preis- und Pokalschießen am 3. und 6. April 2018 in Natenstedt:

 

Herren:

  1. SV Bassum 1848 (205,9)
  2. SV Twistringen (204,4)
  3. SV Mörsen (203,1)
  4. SV Ehrenburg (203,0)
  5. SV Freudenberg (201,9)
  6. SV Beckeln (201,7)

 

Damen:

  1. SSHV Stelle (204,6)
  2. SV Dimhausen (201,1)
  3. SV Nordwohlde (199,4)

 

Jugend:

  1. SV Gut Ziel (146)
  2. SSHV Stelle (142)
  3. SV Apelstedt (134)

 

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme und gratulieren allen Siegern.

Unser diesjähriges Pokalschießen für Herren-, Damen- und Jugendmannschaften sowie unser Preisschießen finden statt am Dienstag, den 03. April von 18.00 – 21.00 Uhr und am Freitag, den 06. April von 18.00 – 21.00 Uhr (anschließend Umschießen und Preisverteilung). Hierzu laden wir herzlich ein.

Bedingungen für Pokalschießen:
Herren und Damen schießen 50m KK, stehend aufgelegt. Hierbei kommen erstmalig unsere neuen elektronischen Schießanlagen zum Einsatz (mit Nachkommawertung). Eine Mann- schaft besteht aus 4 Schützen. Jeder Verein kann beliebig viele Mannschaften stellen, wovon nur eine Mannschaft einen Preis erringen kann. Pro Schütze werden 5 Schüsse abgegeben. Das Startgeld pro Mannschaft beträgt 7,- Euro.
Für die Jugend (Teilnehmer im Alter von 14 – 20 Jahre) wird das Schießen mit Luftgewehr ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus 3 Schützen. Erreicht eine Mannschaft eine Ringzahl von 147 oder mehr, so hat ein Schütze ein Stechlos mit 5 Schüssen zu schießen. Das Startgeld pro Jugendmannschaft beträgt 5,- Euro.
Bei der Preisverteilung werden keine Pokale, sondern Geldpreise ausgegeben (Herren 6 Preise, Damen und Jugend jeweils 3 Preise).

Bedingungen für Preisschießen:
Auf allen KK-Ständen kann auf Geldpreise geschossen werden (1 Los = 3 Schuss für 1,- Euro). Bei erreichten 30 Ringen gelten die folgenden Schüsse als Stechschüsse (fortlaufende 10er Wertung). Als 1. Preis sind 50,- Euro garantiert, weitere Preise nach Beteiligung.
Ein besonderer Preis wird für den tagesbesten Schützen vergeben. Bedingungen hierfür: auf einem der Geldstände 100 Ringe und anschließend ein Stechlos (stehend aufgelegt, mit Nachkommawertung).

Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung.